Liebe deinen Nächsten: Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder.

Das Glück, gesund auf die Welt zu kommen, haben leider nicht alle von uns. Herzkrankheiten sind besonders für die kleinen Menschen unter uns, sowie für ihre Familien, eine große Belastung. Das ganze Leben noch vor sich, sind sie in ihrem Alltag durch ihre Herzkrankheit häufig stark eingeschränkt oder müssen schon im Kindesalter am Herzen operiert werden.

Gerald Asamoah, der uns vor allem als Fußball-Profi bekannt ist, engagiert sich seit Jahren mit seiner Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder für die Herzgesundheit von Kindern. Er selbst erlebte mit nur 20 Jahren einen Schicksalsschlag, der sein ganzes Leben und seine Karriere als Profi-Fußballer beeinflusste. Eine chronische Verdickung seiner Herzscheidewand stellte ihn vor die Wahl: Gesundheit oder seinen Traum leben? Untersuchungen ergaben jedoch, dass sich das Risiko eines Herzstillstandes bei Gerald zu 99 Prozent ausschließen lässt. So fand er seinen Weg zurück aufs Spielfeld. Er hat seinen Lebensmut nie verloren und sein strahlendes Lächeln ist sein Markenzeichen.

Durch seinen unanfechtbaren Optimismus schenkt Gerald Asamoah auch heute noch vielen Menschen und vor allem herzkranken Kindern neuen Mut. Die Gerald Asamoah Stiftung finanziert lebensrettende Herz-Operationen und dringend erforderliche medizinische Geräte für Herzstationen. Dieses Jahr konnten mit Spendengeldern bereits drei kleinen Herzkindern durch eine Operation das Leben gerettet werden.

Wir von my-lovesong.de sind hin und weg von dem Engagement und der Großzügigkeit der Stiftung für herzkranke Kinder. Solche Aktionen liegen uns sehr am Herzen. Wir sind glücklich zu sehen, wie viele gute Menschen es gibt, die so selbstlos sind und alles geben, um anderen zu helfen. <3

Hinzugefügt 05/05/2017 Autor: my-lovesong.de
Liebe deinen Nächsten: Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name:


Dein Kommentar: Achtung: HTML-Code wird nicht unterstützt!

Bewertung: Nicht so gut           Gut

Tippe den Code in die Box unten:

Reload

Schlagworte: