Herzensrekorde bei my-lovesong.de

Die Lie­be hat eini­ge Men­schen zu beson­de­ren Leis­tun­gen ange­regt und sie zu teils skur­ri­len Rekord­hal­tern gemacht. Wir haben die 5 schöns­ten Rekor­de aus der Welt der Lie­be für Euch zusammengefasst.

1. Ehepaar mit dem geringsten Altersunterschied

In Texas haben sich All­an Rami­rez und sei­ne Frau Eliza­beth am 4. Novem­ber 2000 das Ja-Wort gege­ben. Das Beson­de­re dabei ist, dass sie fast zur glei­chen Zeit das Licht der Welt erblickt haben. 

All­an und Eliza­beth sind bei­de am 19. Dezem­ber 1980 zur Welt gekom­men. Dabei wur­de All­an um 12:14 gebo­ren und Eliza­beth um 12:16. Der Alters­un­ter­schied der bei­den beträgt damit gera­de ein­mal 2 Minuten!

2. Der längste Kuss der Welt

Gan­ze 58 Stun­den und 35 Minu­ten und exakt 58 Sekun­den lang dau­er­te der längs­te Kuss der Welt. Die Lip­pen des Ehe­paa­res berühr­ten sich dabei ohne Unter­bre­chung. Wie das funk­tio­nie­ren soll?

Trin­ken konn­ten die bei­den nur durch einen Stroh­halm. Sit­zen oder Aus­ru­hen war bei dem Rekord­ver­such nicht erlaubt. Die bei­den Thai­län­der Ekka­c­hai Tiranarat und Laksa­na Tiranarat haben den Rekord im Febru­ar 2013 im Rah­men einer “Ripley´s Belie­ve it or Not”-Events in Pat­ta­ya auf­ge­stellt.

Die bei­den sind sogar Wie­der­ho­lungs­tä­ter: Bereits im Jahr 2011 haben sie den Rekord ein­ge­heimst und in 2013 noch­mals aus­ge­baut. Neben dem Rekord haben sie sich 3300$ Preis­geld, 2 Dia­mant­rin­ge und höchst­wahr­schein­lich etwas kaput­te Lip­pen gesi­chert. Es han­delt sich bestimmt nicht um den roman­tischs­ten Kuss der Welt, aber dafür um einen Weltrekord-Kuss.

3. Die meisten gefangen Brautsträuße

Tra­di­tio­nel­ler Wei­se wird auf einer Hoch­zeit zu spä­te­rer Stun­de der Braut­strauß gewor­fen. Die­je­ni­ge, die ihn fängt, ist die nächs­te Bri­de-to-be. Und auch auf die­sem Gebiet gibt es einen Rekord: Zwi­schen dem 15. Juni 1996 und dem 30. April 2016 hat die US-Ame­ri­ka­ne­rin Jamie Jack­son stol­ze 50 Braut­sträu­ße gefan­gen. Dafür war sie auf mehr als 100 Hoch­zei­ten zu Gast. In ihrer Hei­mat in Utah ist sie eine klei­ne Berühmt­heit und wird ehr­furchts­voll “The Bou­quet Slay­er (Braut­strauß-Jäger)” genannt.

Wertvolle Erinnerungen

Jamie hat sich in ihrem Haus eine Vitri­ne für die Sträu­ße zuge­legt. Sie bewahrt alle Sträu­ße getrock­net und beschrif­tet auf, sodass sie zu einer wert­vol­len Erin­ne­rung wer­den. Für vie­le der Paa­re ist sie ein gutes Omen und daher ein gern gese­he­ner Gast: ledig­lich 4 der 100 Hoch­zei­ten die sie besucht hat, wur­den bis­her geschieden.

4. Das älteste Liebesgedicht der Welt

Der Rekord­hal­ter im Bereich der roman­ti­schen Poe­sie ist in Istan­bul im Archäo­lo­gi­schen Muse­um aus­ge­stellt und trägt den unro­man­ti­schen Namen “Istan­bul #2461”. Der Autor des auf einer Ton­ta­fel ver­fass­ten Gedich­tes ist nicht bekannt. 

Es han­delt sich jedoch höchst­wahr­schein­lich um eine Frau des Sume­ri­schen Königs Shu-Sin der zwi­schen 2037 und 2029 v. Chr regiert hat. Der Anfang des Gedich­tes ist wie folgt: 

Bräu­ti­gam, lieb zu mei­nem Herzen,

Gut ist dei­ne Schön­heit, honigsüß,

Löwe, lieb zu mei­nem Herzen,

Gut ist dei­ne Schön­heit, honigsüß.

5. Die längste Ehe der Welt

Karam und Kata­ri Chand aus Brad­ford in Eng­land führ­ten die längs­te, bis­her bekann­te Ehe der Mensch­heits­ge­schich­te. Gan­ze 90 Jah­re waren die bei­den ver­hei­ra­tet bevor Karam 2016 im stol­zen Alter von 110 Jah­ren verstarb.

Karam und Kar­ta­ri stam­men bei­de aus der­sel­ben Regi­on in Indi­en und gaben sich im Jah­re 1925 mit einem tra­di­tio­nel­len indi­schen Ritu­al in der Stadt Pun­jab das Jawort. In den 60er Jah­ren erfolg­te dann die Aus­wan­de­rung nach Eng­land. Ins­ge­samt haben die bei­den 8 Kin­der, 27 Enkel und etli­che Urenkel. 

Lust auf einen eigenen Rekord?

Haben Dir die Rekor­de Lust auf eine eige­ne roman­ti­sche Ges­te gemacht? Dann haben wir was parat: das eige­ne Lie­bes­lied für den Lieb­lings­men­schen! Das ist sicher das ers­te Mal, dass sie/er so etwas beson­de­res bekommt!