Die schönsten Balladen der Geschichte

Liebes­lie­der und schnul­zi­ge Pop-Songs sind bei eini­gen ver­pönt, doch was was wäre die Lie­be ohne Love­songs? Denn für einen roman­ti­schen Abend und den Aus­druck gro­ßer Gefüh­le braucht es schon etwas ande­res Musik als Death Metal, K‑Pop oder Jazz.

Eine Auswahl der schönsten Balladen

Auch wenn Du kein Fan von Kuschel­rock, Rosen­blät­tern auf dem Bett und Duft­ker­zen bist, haben Du und Dein Part­ner oder Dei­ne Part­ne­rin wahr­schein­lich einen bestimm­ten Song, der der Sound­track eurer Lie­be ist. 

Falls Du bis jetzt noch kein Lieb­lings-Lie­bes­lied hast oder ein­fach ger­ne in Erin­ne­run­gen schwelgst, dann soll­test Du Dir unse­re Aus­wahl der schöns­ten Love­songs anschau­en. Sie ist bunt gemischt und beinhal­tet deut­sche und eng­li­sche Songs, Top-Hits und auch den ein oder ande­ren Geheim­tipp. So fin­det man mit Sicher­heit den rich­ti­gen Sound­track, der lau­fen kann, wenn es mal wie­der etwas roman­ti­scher sein darf.

“My Heart Will Go On” von Celine Dion

Jack erfriert in den eisi­gen Flu­ten beim Unter­gang der Tita­nic. Doch im Her­zen sei­ner gro­ßen Lie­be Rose lebt die Erin­ne­rung an ihn bis an ihr Lebens­en­de wei­ter. Celi­ne Dion unter­mal­te den Tita­nic Film mit Leo­nar­do DiCa­prio und Kate Wins­let in den Haupt­rol­len musi­ka­lisch und sorg­te damit für einen Welt­hit. Im Song geht es um die Lie­be, die einen ein­mal berührt, für die Ewig­keit bleibt und einem das Gefühl von Gebor­gen­heit gibt. Und das selbst dann, wenn der eige­ne Part­ner stirbt. Zu Recht gewann die­se wun­der­schö­ne Lie­bes­er­klä­rung den Oscar als bes­ter Filmsong.

“I Will Always Love You” von Whitney Houston

Ursprüng­lich war die­se klas­si­sche Lie­bes­bal­la­de ein Coun­try­song von Dol­ly Par­ton. Zu einem Welt­erfolg wur­de das Lied durch Whit­ney Hous­tons Neu­in­ter­pre­ta­ti­on des Songs in völ­lig neu­em Stil für den Film Body­guard. Der Song dreht sich um ein The­ma, wel­ches vie­le Lie­ben­de beschäf­tigt: den ste­ten Kampf der Ver­nunft gegen die Lie­be. Manch­mal wis­sen wir, dass es bes­ser ist zu gehen, obwohl man den ande­ren Men­schen für immer lie­ben wird. Der berüh­ren­de Text und die außer­ge­wöhn­li­che Stim­me von Whit­ney Hous­ton haben den Song zu einem Welt­hit gemacht.

“Ich lass für Dich das Licht an” von Revolverheld

Die­ses Lied gehört zu fast jeder Hoch­zeit in Deutsch­land dazu und hat alles was einen per­fek­ten Lie­bes­song aus­macht. Die Bot­schaft ist sim­pel und herz­er­grei­fend: „Ist mir alles egal, Haupt­sa­che Du bist da.” Der Song sorgt mit Sicher­heit für die ein oder ande­re Trä­ne bei Braut­paar und Gästen.

“Take My Breath Away” von Berlin

Der Song ist sicher­lich jedem bekannt, auch wenn die Band “Ber­lin” eher unbe­kannt ist. Die kali­for­ni­sche Band mit dem Namen der deut­schen Haupt­stadt singt über Lie­be, die einem den Atem raubt. Der oscar­prä­mier­te Song hat sei­nen Ruhm vor allem dem Film “Top Gun” zu ver­dan­ken, mit dem das Lied unwi­der­ruf­lich ver­bun­den ist. Im Video sind bei­spiels­wei­se Sze­nen vom ers­ten Ren­dez­vous der Haupt­dar­stel­ler Tom Crui­se und Kel­ly McGil­lis zu sehen.

“(Everything I do) I do it for you” von Bryan Adams

Ursprüng­lich soll­te die Rock­bal­la­de zum Film „Robin Hood“ mit mit­tel­al­ter­li­chen Instru­men­ten unter­malt wer­den. Bryan Adams war jedoch kein Fan von der Idee und zog sein eige­nes Ding durch. Der Song wur­de daher am Endes des Films plat­ziert anstatt wie ursprüng­lich geplant am Anfang. Aber auch das konn­te dem Erfolg des Songs kei­nen Abbruch tun. Ein Welt­erfolg, der gan­ze 14 Mal mit Pla­tin aus­ge­zeich­net wur­de. Kei­ne Über­ra­schung: Wel­che Frau schmilzt nicht dahin, wenn Bryan Adams zum Bes­ten gibt, dass er alles nur für sie tut. Im Zwei­fel wür­de er sogar für die Lie­be sterben.

Euer ganz eigener Lovesong

Doch was kann per­sön­li­cher sein, als ein Lied, das die gemein­sa­me Geschich­te  wider­spie­gelt? Wir möch­ten, dass Du und Dein Lieb­lings­mensch die Mög­lich­keit habt, ein Lied zu haben, das Euch bei­de ver­eint und eure Lie­be zuein­an­der zeigt. Ob als beson­de­re Auf­merk­sam­keit zum Geburts­tag mit euren Namen oder der gesam­ten Geschich­te eures Ken­nen­ler­nens: ein eige­ner Love­song geht direkt ins Herz!

Erstel­le einen Song mit eurer Geschichte