§ 1 Geltungsbereich / Zustandekommen des Vertrages

Die all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen gel­ten für Ver­trä­ge zwi­schen der Firma

ML music + emo­ti­on GmbH
Fried­rich-Ser­tür­ner-Stra­ße 5
D‑51377 Leverkusen
Fax: +49 (0)214 – 3 25 17 84
E‑Mail: kontakt@my-lovesong.de

Umsatz­steu­er-ID-Nr.: DE815516678

nach­fol­gend “my-lovesong.de” genannt, und dem Auf­trag­ge­ber, nach­fol­gend “Kun­de” genannt, über den Kauf von Pro­duk­ten in die­sem Shop.
Der Ver­trag wird rechts­ver­bind­lich durch das Absen­den der Bestel­lung durch den Kun­den und der Annah­me der Bestel­lung durch my-lovesong.de durch Ver­sen­den einer Bestätigungs-
E‑Mail geschlossen.

§ 2 Aufgaben von my-lovesong.de

my-lovesong.de pro­du­ziert Lie­der, die auf die spe­zi­fi­schen Wün­sche des Kun­den ange­fer­tigt wer­den. Die Lie­der wer­den dem Kun­den als Down­load ver­füg­bar gemacht oder auf CD inkl. eines vom Kun­den gewähl­ten Covers und – je nach Ver­pa­ckungs­form – Inlays und Eti­ketts zugesendet.

§ 3 Preise & Zahlungsbedingungen

Alle Prei­se im Shop von my-lovesong.de sind End­prei­se in Euro inkl. der jeweils gül­ti­gen Mehr­wert­steu­er zzgl. even­tu­el­ler Versandkosten.
Es gel­ten die Prei­se zum Zeit­punkt der Bestellung.
Die Zah­lung des Prei­ses ist mit Zustan­de­kom­men des Ver­tra­ges fäl­lig und inner­halb von drei Bank­ar­beits­ta­gen nach Ver­trags­schluss zu ver­an­las­sen. Die Zah­lung des Kun­den erfolgt per Vor­kas­se, Sofort­über­wei­sung oder PayPal.
Soll­te der Kun­de mit sei­ner Zah­lungs­ver­an­las­sung in Ver­zug gera­ten, behält sich my-lovesong.de vor, dem Kun­den dafür Mahn­ge­büh­ren in Rech­nung zu stel­len und den Kun­den nicht mehr zu belie­fern. Ein Zurück­be­hal­tungs­recht kann der Kun­de nur dann gel­tend machen, soweit es auf dem­sel­ben Ver­trags­ver­hält­nis beruht. Eine Mah­nung durch my-lovesong.de ist entbehrlich.

§ 4 Eigentumsvorbehalt, Nutzungsrecht

Alle gelie­fer­ten Arti­kel und Waren blei­ben bis zur voll­stän­di­gen Bezah­lung Eigen­tum von my-lovesong.de.
Ein Nut­zungs­recht an den Lie­dern ent­steht erst mit voll­stän­di­ger Bezah­lung. Mit der Bezah­lung und Lie­fe­rung erhält der Kun­de das nicht-aus­schließ­li­che Recht, das Lied zu nut­zen. Eine ent­gelt­li­che Nut­zung ist nicht gestattet.

§ 5 Lieferung / Lieferzeiten

Die Lie­fe­rung erfolgt mit der Deut­schen Post AG. Lie­fe­run­gen inner­halb Deutsch­lands erfol­gen inner­halb der hier ersicht­li­chen Lieferzeiten.
Die Ver­sand­kos­ten fin­den Sie hier. Die Ver­sand­kos­ten kön­nen in Akti­ons­zeit­räu­men ver­güns­tigt oder kos­ten­los sein.

§ 6 Gewährleistung / Rückgaberecht

Die Gewähr­leis­tung erfolgt nach den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen, wobei wir berech­tigt sind, im Fal­le eines Man­gels der Ware nach unse­rer Wahl nach­zu­lie­fern oder nach­zu­bes­sern. Schlägt die Nach­bes­se­rung end­gül­tig fehl oder ist die nach­ge­lie­fer­te Ware eben­falls man­gel­be­haf­tet, so kön­nen Sie Rück­ga­be der Ware gegen Rück­erstat­tung des ver­ein­bar­ten Prei­ses, Stor­nie­rung der noch offe­nen Rech­nung oder Her­ab­set­zung des Kauf­prei­ses ver­lan­gen. Even­tu­ell dar­über hin­aus­ge­hen­de Garan­tie­zu­sa­gen erge­ben sich aus den Produktbeschreibungen.

Gemäß § 312g Absatz 2 Satz 1 Num­mer 1 des Bür­ger­li­chen Gesetz­buchs steht dem Kun­den ein Wider­rufs­recht nicht zu, da es sich bei den von my-lovesong.de ver­trie­be­nen Pro­duk­ten aus­schließ­lich um nach Kun­den­spe­zi­fi­ka­tio­nen her­ge­stell­te Ware handelt.

§ 7 Haftung

Für Fehl­pro­duk­tio­nen, die durch feh­ler­haf­te Anga­ben des Kun­den erfol­gen, wird von my-lovesong.de kei­ner­lei Haf­tung übernommen.
Für Bestel­lun­gen, die von Inter­net-Nut­zern mit fal­schen Daten oder den Daten ande­rer Per­so­nen durch­ge­führt wer­den, kann und wird von my-lovesong.de kei­ner­lei Ver­ant­wor­tung oder Haf­tung über­nom­men werden.

§ 8 Reklamationen

Die Ver­pa­ckung der Ware ist bei Emp­fang auf even­tu­el­le Beschä­di­gun­gen zu prü­fen. Soll­ten Beschä­di­gun­gen an der Ver­pa­ckung erkenn­bar sein, so hat der Kun­de dies durch den Zustel­ler bzw. Lie­fe­ran­ten pro­to­kol­lie­ren zu lassen.

§ 9 Datenschutz / Datensicherheit

Kun­den­da­ten wer­den unter Beach­tung der ein­schlä­gi­gen Vor­schrif­ten des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes, der Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­set­ze sowie des Tele­diens­teda­ten­schutz­ge­set­zes von my-lovesong.de gespei­chert und ver­ar­bei­tet. my-lovesong.de gibt die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Kun­den ein­schließ­lich der Haus-Adres­se und E‑Mail-Adres­se nicht an Drit­te wei­ter. Aus­ge­nom­men hier­von sind die Dienst­leis­tungs­part­ner von my-lovesong.de, die zur Bestell­ab­wick­lung die Über­mitt­lung von Daten benö­ti­gen. In die­sen Fäl­len beschränkt sich der Umfang der über­mit­tel­ten Daten jedoch nur auf das erfor­der­li­che Minimum.
Der Kun­de ein Recht auf Aus­kunft sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung und Löschung sei­ner gespei­cher­ten Daten. Dies kann über den Kon­takt über kundenservice@my-lovesong.de oder per Post oder Fax erfolgen.

§ 10 Rechtswahl / Gerichtsstand

Es gilt deut­sches Recht als ver­ein­bart. UN-Kauf­recht fin­det kei­ne Anwen­dung. Im Ver­kehr mit End­ver­brau­chern ist auch das Recht am Wohn­sitz­ge­richt des End­ver­brau­chers für ver­trag­li­che Aus­ein­an­der­set­zun­gen zustän­dig. Im Ver­kehr mit End­ver­brau­chern ist auch das Recht am Wohn­sitz des End­ver­brau­chers anwend­bar, sofern es sich zwin­gend um ver­brau­cher­recht­li­che Bestim­mun­gen handelt.

§ 11 Layout und Gestaltung

Gerin­ge Ver­än­de­run­gen in Lay­out, Gestal­tung oder Far­be bei den im Shop abge­bil­de­ten Pro­duk­ten sind aus Pro­duk­ti­ons­grün­den mög­lich. Dies hat jedoch kei­ne Qua­li­täts­ein­bu­ßen zur Fol­ge. Bei Bestel­lung akzep­tiert der Kun­de mög­li­che gering­fü­gi­ge Abwei­chun­gen zu den Abbil­dun­gen. Dies gilt nicht für aus­drück­lich zuge­si­cher­te Gestaltungselemente.

§ 12 Missbrauch / Falschangaben

Bei miss­bräuch­li­cher Nut­zung die­ses Online-Shops oder wis­sent­lich gemach­ten Falsch­an­ga­ben (Bestel­lung auf frem­de Namen), wird die Ermitt­lung des Ver­ur­sa­chers in Auf­trag gege­ben und Straf­an­zei­ge erstattet.

§ 13 Teilnichtigkeit

Soll­te eine der Bestim­mun­gen die­ser AGB unwirk­sam oder undurch­führ­bar sein oder wer­den, so blei­ben die übri­gen Bestim­mun­gen davon unberührt.

§ 14 Sonstiges

my-lovesong.de behält sich das Recht vor, die vom Kun­den ange­ge­be­nen Lied­tex­te des Pakets „Song mit Eurer Geschich­te“ zu kür­zen oder zu bear­bei­ten, sofern die für die Pro­duk­ti­on des jewei­li­gen Lie­des not­wen­dig sein soll­te. Ände­run­gen sind ins­be­son­de­re dann not­wen­dig, wenn ein Text nicht gesun­gen wer­den kann. Die Ände­run­gen wer­den so gering wie mög­lich gehal­ten, so dass der Sinn und die Ori­gi­nal-Wor­te mög­lichst dem ange­ge­be­nen Text entsprechen.

Stand: 01. August 2014